Rettungswesten | Rettungswesten mit integriertem AIS S.A.R.T.

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Warum Rettungswesten?

Rettungswesten mit integriertem AIS S.A.R.T. Seenotsender

Warum easyRESCUE und kein Anderer?

Wenn man „über Bord geht", dann ist eine Rettungsweste unverzichtbar. Nur so ist gewährleistet, dass der Verunglückte in einer sicheren Position mit dem Kopf über Wasser gehalten wird. Falls dann noch eine Bewusstlosigkeit des über Bord gegangenen vorliegt, ist eine Rettungsweste lebensrettend.

Wer nicht gesehen wird, kann nicht gerettet werden. Mit einem integrierten AIS S.A.R.T. in der Rettungsweste ist dies anders! Die genaue GPS Position des Verunglückten wird, jede Minute aktualisiert, zusammen mit Informationen wie Kurs und Geschwindigkeit über Grund per AIS an alle Empfänger im Umkreis übertragen. Bestenfalls an das eigene Schiff, denn das ist am nächsten dran!

Der easyRESCUE ist ein von der BSH zertifizierter und SOLAS zugelassener AIS S.A.R.T. Seenotsender. Durch diese strengen Zulassungskriterien, auch für die Berufsschifffahrt, ist sichergestellt, dass der Sender auch über einen längeren Zeitraum lebensrettende Qualität bietet – und das auch unter schwersten Bedingungen.

 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü